Arthrosetherapie mit Cellular MatrixZurück zu Leistungen

Cellular Matrix kombiniert eine Therapie mit PRP (Plättchenreiches Plasma, Eigenblut) und Hyaluronsäure. Sie wird auch als Hybrid Arthrose Therapie bezeichnet.
Eine geringe Menge Blut wird aus der Vene direkt in ein geschlossenes System entnommen. Durch Zentrifugation werden die einzelnen Blutbestandteile separiert.
In dem geschlossenen System befindet sich bereits die Hyaluronsäure. Beide zusammen PRP und Hyaluronsäure können dann unter Einhaltung der Hygienerichtlinien in das betroffene Gelenk injiziert werden.

Indikationen

  • Arthrosen der großen Gelenke
    (Knie, Hüfte, Schulter, Oberes Sprunggelenk (OSG))
  • Arthrosen der kleinen Gelenke
    (Finger- und Zehengelenke)

NÄCHSTE LEISTUNG
<                    >    

KONTAKTIEREN SIE UNS


Praxis Dr. med. Christian Weinzierl Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Walfischgasse 24 89073 Ulm