KnochendichtemessungZurück zu Leistungen

Osteoporose-Messung (DXA)

Osteoporose ist eine systemische Erkrankung, die durch eine niedrige Knochenmasse und eine Störung der Mikroarchitektur des Knochengewebes charakterisiert ist. Dies führt zu einer erhöhten Knochenbrüchigkeit. Je nach Ursache und Osteoporose-Typ gibt es zahlreiche Therapiemöglichkeiten, die im Einzelfall nach eingehender Diagnostik besprochen werden. Die Knochendichte-Messung (Osteodensitometrie) ist die beste Methode zur Einschätzung der Osteoporose. In Zusammenarbeit mit der Tagesklinik Neu Ulm wird diese Meßmethode zur Diagnostik der Osteoporose angewandt.

NÄCHSTE LEISTUNG
<                    >    

KONTAKTIEREN SIE UNS


Praxis Dr. med. Christian Weinzierl Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Walfischgasse 24 89073 Ulm